3 Antworten auf “Kleine TCDM-Logo Historie”


  • Hat einige nicht die Ini entworfen?

  • Ja, hat sie. Mehr oder weniger alle 🙂

  • Es war einmal im Jahre 2000… 😀
    Jedenfalls hat sich die damalige TCDM-Jugend intensiv mit dem Deutsch-Japanischen-Simultanaustausch beschäftigt (in Zusammenarbeit mit Nord) und dabei kam das Thema Clublogo hoch. Damals war der (“kackende”) Taucher aus dem LVS-Logo (Ini) im Einsatz, aber die Jugend hatte auch eigene Ideen. Es wurde also gesucht und Mikel lief beim OTTO-Pokal immer mit einem Polo-Shirt rum, auf dem das Nessi als Airbrush aufgebracht war. Die originalen Vorlagen dazu fanden sich in einer Ecke und wurden aufgearbeitet. Daraus ist unser jetztiges Logo entstanden. In der Zwischenzeit (also so von 1990-2005) gab es eine Vielzahl von Versuchen mit anderen Motiven.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst Dich Anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.