Famoses Finale – Dominanz in Sachsenwertung

zumindest bei der männlichen Jugend. Aber der Reihe nach: Am vergangenen Wochenende waren 2 OT-Mannschaften des TCDM nach Pahna gefahren um am alljährlich letzten Wettkampf der Saison teilzunehmen. Der Werdau-Pokal des UC-60 jährte sich zum 50. Mal und das wollte mit extra dafür gebrautem Bier als Gastgeschenk und Erinnerungen aus vergangenen Jahren aus unserer Chronik gebürtig gefeiert werden. Und wenn auch nicht alle Einzeldisziplinen den Erwartungen entsprachen, so haben wir doch (mal wieder) gezeigt das wir eine MANNSCHAFT sind. Die sonntägliche MannschaftsKOMPLEXübung wurde vom Team TCDM 2 aka “Ü30” in derartiger Schönheit und Präzision durchgeführt das selbst das Kampfgericht in lautstarke Verzückung geriet. Dafür wurden die Männers auch verdient mit dem 1. Platz geehrt. Und nun zurück zur Überschrift: unser Nachwuchs hat in der vergangenen Saison fleißig Platzierungen gesammelt und damit die Plätze 1 – 3 in der Gesamtwertung belegt.

0 Antwort auf “Famoses Finale – Dominanz in Sachsenwertung”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst Dich Anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.