Archiv für die 'Training' Kategorie

OTTO-Pokal ist wieder zu Hause

Ein famoser Erfolg für die OT-Mannschaft des TCDM e.V. Am Wochenende 26-27.Juni haben unsere Sportler den 31. OTTO-Pokal in Pratzschwitz gewonnen. Nach nun 8 langen Jahren darf unser OTTO endlich wieder daheim verweilen. Wie ich aus verlässlichen Quelle erfahren habe, wird er artgerecht mit Ottella gefüttert und fühlt sich pudelwohl.
Nächstes Jahr ist er wieder bereit um neue Wege zu gehen oder ein weiteres Jahr uns Gesellschaft zu leisten, wer weiß das schon 😉

Unser Dank geht neben unserer starken OT-Truppe, an alle Teilnehmer und vor allem an die zahlreichen Helfer hinter den Kulissen.

 

Gold-Silber-Bronze

Erfolgreiche Jugendweltmeisterschaft in Tomsk

—————————————————————————————————

Sieben Medaillen bei einer Jugendeuropameisterschaft. Das gab es seit 1998 nicht mehr.

Eine sagenhafte Weltmeisterschaft im russischen Tomsk liegt hinter den Nachwuchs-Finswimmern des VDST.

Mit zwei Gold-, einer Silber- und vier Bronzemedaillen haben die neun jungen Athleten das beste Ergebnis seit 1998 erzielt. Vor 19 Jahren hatten die Finswimmer schon einmal sieben Medaillen bei einer Jugendeuropameisterschaft geholt.
Rekorde über Rekorde: Ein Jugendeuroparekord, ein Deutscher Rekord, acht Deutsche Jugendrekorde, jede Menge Altersklassenrekorde, persönliche Bestzeiten am laufenden Band und Finalteilnahmen, so viele wie noch nie bei einer JWM, sind die Bilanz unseres jungen Teams um Bundesnachwuchstrainerin Ute Goldberg und Co-Trainer Reiner Dietze aus Dresden.

Mit einer der beiden Goldmedaillen sorgte Michele Rütze von der SG Dresden bei den internationalen Titelkämpfen für eine faustdicke Überraschung – eine Leistung, die zuletzt vor 16 Jahren einer Finswimmerin des Verbandes Deutscher Sporttaucher gelungen war. Micheles Trainer Reiner Dietze, der als Co-Trainer vor Ort war, war nach dem Rennen einfach nur “superglücklich“. Seine Planung der letzten Jahre war zu 100 Prozent aufgegangen und mit dem Titelgewinn seines Schützlings sogar noch übertroffen worden.

Autorin: VDST-sporttaucher 1/2018  /  Christin Müller / Pressesprecherin / VDST-Leistungssport

————————————————————————————-

 

Geänderte Schwimmhallenzeiten für unseren Tauchclub

Achtung!

Beachtet bitte die geänderten Schwimmhallenzeiten auf unserer Webseite https://www.tcdm.de/termine/schwimmhallenzeiten/

Vor allen unsere Taucher werden die Springerhalle vermissen 🙁

Sobald es wieder normale Trainiongszeiten gibt, werdet ihr von uns hören.

mit freundlichem Flossenschlag

Bodo

 

Trailer Trainingslager 2016


GEMAfreie Musik von https://audeeyah.de

von Maik.

 

Freiwassersaison hat begonnen

IMG_20160629_180448

Die Schwimmhallen haben geschlossen, deshalb treffen wir uns jeden Mittwoch in Leuben. Treffpunkt ist das Gelände des Tauchtreff Dresden. Die zuletzt abgelesene Temperatur war 23°C.

 

Schwimmhallen-Test in Bühlau

Wir durften diese Woche zu den ersten gehören, die in Bühlau die neue Schwimmhalle testen konnten. Ausgiebig habe unsere fleißigen Tester die Halle auf Herz und Nieren abgeklopft. Vor allem die Freude über mehr Hallenfläche, für die Stadt Dresden, konnte unsere Prüfer restlos überzeugen.
Wir stellen uns auch in Zukunft gerne wieder bereit zum testen und freuen uns bereits auf den Neubau am Freiberger Platz.

schwimmer

 

Trainingsverlust

Maske kaputt

Das berüchtigte Mittwochstraining fordert Tribute.

 

Freitauchausbildung in Horka

von einem unserer Apnoisten empfohlen:

KURS01-Praxis-Flyer

 

vom 22.4. – 28.4.2013 bleibt die Springerhalle am Freiberger Platz für die Vereine geschlossen

D.h. für unseren Club am letzten Mittwoch im April (24.4.2013) fällt unser Training aus. Der darauf folgende Mittwoch ist ein Feiertag (1. Mai), also fällt wieder das Training aus. 🙁

 

Nachtrag Osterschwimmen

Der Osterhase war dieses Jahr mal wieder in der Schwimmhalle unterwegs. Vielen Dank an die Organisatoren und Helferlein. Hier ein paar Impressionen davon.